Eltern-Kind-Turnen

Das Eltern-Kind-Turnen dient der Weiterentwicklung der motorischen Fertigkeiten Laufen, Klettern, Hüpfen, Springen, Rollen, Balancieren, Schwingen, Werfen und Fangen. Diese umfassende Schulung von Fertigkeiten schafft Bewegungssicherheit im Alltag. Zudem bildet sie ein hervorragendes Grundgerüst für andere Sportarten und Bewegungspraxen, wie zum Beispiel Fahrradfahren, Fußball oder Leichtathletik.
Das Eltern-und-Kind-Turnen richtet sich an alle Eltern, die mit ihren Kindern turnen, toben, spielen und mit anderen Eltern und Kindern soziale Kontakte knüpfen möchten.